Kieler Woche 2009

Selbständigkeit, Windsurfing

Ganz spontan habe ich mich zur WM-Vorbereitung für einen Start bei der Kieler Woche entschieden.

Nach 2 Jahren Pause auf dem olympischen Board fiel der Wettkampf nicht ganz leicht und die Platzierung mit Rang 23 von 34 Teilnehmern auch nicht gerade überragend aus. Allerdings war es ein super Training für die Raceboard-WM in Warnemünde, bei der ich mit dem gleichen Segel starten werde…

IMAGE_052

Neu im Segel ist der SENSOBOARD Sticker! Mehr zum SENSOBOARD erfahrt Ihr unter www.sensoboard.com.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s