Südbahnlauf 2008

Uncategorized

Vergangenen Donnerstag habe ich mich entschlossen den Südbahnlauf Halbmarathon in meine Vorbereitung auf Wiesbaden auftznehmen. Das Wetter war perfekt! Trocken, aber mit <20 Grad schön kühl.

Start war um 09:00 Uhr und es ging erstmal ziemlich bergauf in den tiefen Vogelsberg. Die Spitzengruppe legte mit einem 3:45er – 3:50er Schnitt auf den ersten 5km ein hohes Tempo vor, dem ich nicht folgen konnte. An Position 10 habe ich nach zähen Anfangskilometern ab km 11 gut meinen Rhytmus gefunden und konnte mit einem 3:55er Schnitt auf den letzten 10 Kilometern noch auf Gesamtrang 7 vorlaufen. In einer Zeit von 1:26:40 bedeutete das gleichzeitig Rang 1 in meiner Altersklasse.

Hier das Streckenprofil:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s